FÜR TOLERANZ! GEGEN RASSISMUS!

Gegen Rechtsextremismus und Gewalt

Die Bürgermeisterin der Kur- und Kreisstadt Bad Belzig Hannelore Klabunde-Quast hatte das Forum gegen Rechtsextremismus und Gewalt einberufen. Im Zentrum des Forums standen diesmal Informationen rund um das Thema Flüchtlingsunterbringung und Willkommenskultur in Bad Belzig. Ein Mitarbeiter der Kreisverwaltung berichtete über die Situation von ca. 500 Asylberbern in und um Bad Belzig und weitere Perspektiven erläutern. Weiteres Ziel ist eine Bestandsaufnahme der Aktivitäten im Bereich der Integration in der Kur- und Kreisstadt. Alle Bürger, die in den Bereichen Willkommenskultur oder Flüchtlingsarbeit interessiert oder engagiert sind, waren zu dem Forum eingeladen.

Für Ihre freundliche Unterstützung danken wir: